Fortbildung für Apotheker & PKA

Zeitgemäße Weiterbildungen werden in digitalen & klassischen Fortbildungsformaten des APOVERLAG für Apotheker & PKA angeboten.

Bleiben Sie stets am Laufenden?
Wann war Ihre letzte Fortbildung?


Erweitern Sie jetzt Ihr persönliches Fachwissen!

Jetzt die neuen Kurse für Apotheker ansehen!

Übersicht

Die multimediale Wissensvermittlung für Apotheker und PKA

Die regelmäßige Fortbildung für Apotheker ist ein wesentlicher Bestandteil für die kompetente und ausführliche Beratung von Patienten. Nur so kann eine optimale Begleitung in pharmazeutischen und medizinischen Fragen garantiert werden.

Der APOVERLAG bietet der österreichischen Apothekerschaft sowie allen PKA in enger Zusammenarbeit mit der Apothekerkammer, den Verbänden sowie der Pharmaindustrie eine Vielzahl von digitalen, aber auch klassischen Fortbildungsmöglichkeiten an.

Die Fortbildungsplattformen elearning.apoverlag.at für Apotheker sowie pka-up.apoverlag.at für PKA bündeln die digitalen Fortbildungsangebote des APOVERLAG.

Wir unterstützen die österreichische Apothekerschaft in der öffentlichen Apotheke und im Krankenhaus. Unser Ziel ist Ihr Erfolg im persönlichen Beratungsgespräch!

shutterstock_326035466_480x360.jpg1

Fortbildungen

für ApothekerInnen & PKA - Produktinformation

Apotheker-Fortbildung

Alle Vorteile der neuen e-Learning-Plattform für Apotheker auf einen Blick

Mit dem weiteren, intensiven Ausbau der digitalen Fortbildungsangebote kann der APOVERLAG Apothekern ein breites Portfolio hochwertiger und praxisrelevanter Inhalte in situationsspezifischer Form anbieten.

Nutzen Sie das Angebot des APOVERLAG an Fortbildungsmöglichkeiten für Apotheker und bilden Sie sich jetzt online weiter!

Die Vorteile auf einen Blick:

  • Fortbildungen zu unterschiedlichsten Themen
  • unterschiedliche Formate: Livestream-Webinare, Videolearnings, eLearnings, Literaturstudien
  • TOP Referenten
  • 24 Stunden, 7 Tage die Woche, 52 Wochen pro Jahr österreichweit nutzbar
  • auch für mobile Devices (Handy, Tablet), also auch unterwegs, nutzbar
  • in der Regel KOSTENFREI für Apotheker und Apothekerinnen
  • akkreditierte und nichtakkreditierte, topaktuelle Inhalte und Kurse (Kurse max. 24 Monate online)

Bleiben Sie am Laufenden und bilden Sie sich jetzt online weiter!
Jetzt die neuen Kurse für Apotheker ansehen!

shutterstock_12383133764.jpg

PKA-Fortbildung

Die Fortbildungsplattform für PKA!

Die beliebte Fortbildungs- und Informationsplattform für PKA - pharmazeutisch kaufmännische AssistentInnen!

Die digitale Fortbildung für PKA wird immer wichtiger und der APOVERLAG macht Ihnen den Zugang zur Weiterbildung so leicht wie möglich.

Exklusiv nur für PKA, kostenfrei und mit TOP Content, der laufend erweitert wird, bietet pka-up.apoverlag.at nicht nur Online-Zugang über PC und Laptop, sondern auch über alle mobilen Geräte.

Zurzeit können sich PKA nicht nur das PKA-Handbuch in digitalisierter Form ansehen, sondern auch die einzelnen Ausgaben des PKA-Magazins – 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr, überall wo es Internet gibt.

Zusätzlich werden auch Fortbildungskurse in Form von Videodokumentationen von Info- und Abendveranstaltungen oder der PKA-ScienceDays angeboten.

Eine einmalige Registrierung ist unkompliziert und natürlich mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

Bleiben Sie am Laufenden und bilden Sie sich jetzt online weiter!
Jetzt die neuen Kurse für PKA ansehen!

PKA.png

tara.kompass

Die umfassende Fortbildung des APOVERLAG für Ihre Beratungsgespräche

Mit tara.kompass entwickelte der APOVERLAG ein spezielles Fortbildungsangebot, bei dem die Tara-Relevanz und der Nutzen für die tägliche Arbeit im Vordergrund stehen.

Neben medizinischen Fachinhalten zum Gesundheitsproblem und dem ernährungswissenschaftlichen bzw. pharmazeutischen Vortrag zur Lösung ebendieses Problems ist als dritter Teil immer ein ergänzender Vortrag zur Kommunikationstechnik in die tara.kompass-Fortbildungen integriert.

Selbstverständlich werden die tara.kompass-Fortbildungen auch auf der Plattform elearning.apoverlag.at angeboten.

mehr Information

shutterstock_281107127_480x360.jpg1

Webinar-Termine

Fortbildungsformate

Vorteile von Präsenzveranstaltungen, Literaturstudien und e-Learnings gemeinsam nutzen!

Die führende Fortbildungsplattform für Apotheker bietet eine umfassende multimediale Weiterbildung in Form von „integriertem Lernen“ an. Blended Learning ist eine Lernform, bei der die Vorteile von Präsenzveranstaltungen, Literaturstudien und e-Learning gemeinsam genutzt werden können. Wir setzen bei der Wissensvermittlung auf unterschiedliche Module, die frei miteinander kombinierbar sind:

  • Livestream-Webinare zu Krankheits- und Therapiefeldern, mit verschiedenen Sprechern und der Möglichkeit, live Fragen zu stellen bzw. mitzudiskutieren. Link zum Webinar auf der zugriffsgeschützten Fortbildungsplattform des APOVERLAG elearning.apoverlag.at
  • Videolearning: Die digitalen Videoaufzeichnungen von Abendfortbildungen – beispielweise Videodokumentationen von Präsenzveranstaltung oder PKA-ScienceDays, die auf einer der APOVERLAG-Fortbildungsplattformen zur Verfügung gestellt werden.
  • Video Mentoring: Bei dieser völlig neuen, innovativen Form der praxisnahen Fortbildung werden TARA-Gespräche in klar definierten Indikationsgebieten durch Kunden und Pharmazeuten realistisch nachgestellt. Ein Kommunikationsberater interveniert und vermittelt dadurch verbesserte Beratungskompetenz. Ergänzt durch medizinischen und pharmazeutischen Fachinput durch Facharzt und Apotheker – auf elearning.apoverlag.at
  • Literaturstudien: auf herkömmliche Weise in Papierform oder rein digital auf den Fortbildungsplattformen für Apotheker und PKAs
  • Präsenzveranstaltungen: Abendveranstaltung in Form eines Frontalvortrags mit einem oder mehreren Experten
  • Vorteile von Präsenzveranstaltungen, Literaturstudien und e-Learnings kombinieren und gemeinsam nutzen!

Zukunft passiert JETZT!

Nutzen Sie jetzt die digitalen Fortbildungen für Apotheker und PKA!

Starten Sie jetzt gleich und erweitern Sie Ihr Fachwissen:

zur Fortbildungsplattform für Apotheker

zur Fortbildungsplattform für PKA

apothekerin_480x360_right side.jpg1

Werben

Der APOVERLAG nimmt mit seiner Fortbildungs-Plattform für Apotheker sowie mit der PKA-Fortbildungsplattform eine Vorreiterrolle ein.

Über 4000 Apotheker sind heute auf der Website elearning.apoverlag.at registriert und können die dort angebotenen digitalen Angebote bereits nutzen. Das Design ist modern gestaltet, erlaubt eine intuitive Nutzung und wurde auch für mobile Endgeräte optimiert. Zudem werden registrierte User durch den regelmäßigen E-Mail-Newsletter (ProgrammInfo) schnell und einfach über Neuigkeiten informiert.

Somit ist der APOVERLAG nicht nur Anbieter der führenden Fachmedien für Apothekerinnen und Apotheker sowie für PKA, der wichtigsten pharmazeutischen Datenbanken Österreichs und der marktführenden Apotheken-Software, sondern entwickelt auch zielgruppenspezifische Fortbildungskonzepte im analogen und digitalen Bereich.

Klassische Formate, für Apotheker und PKA:

Präsenzveranstaltungen: Halbtages- und Abendveranstaltungen oder auch ganze Tourneen sind möglich. Die Apothekerkammer kann in diese Events eingebunden werden und wenn möglich werden die angebotenen Wissensinhalte zur Akkreditierung eingereicht.

Literaturstudium (mehrseitige Berichtsstrecke oder Serie, verteilt auf mehrere Ausgaben) in der ÖAZ oder im pka-Magazin. Auch als Beilage in einer der Publikationen – beispielsweise gestaltet als mindestens 8-seitige Sonderpublikation.

Digitale Formate:

Die Vermittlung von Wissensinhalten im Rahmen von Fortbildungsinitiativen bezieht moderne, digitale Trägermedien immer häufiger mit ein. Die Vorteile liegen auf der Hand: 24 Stunden, 7 Tage die Woche sind die Fortbildungen orts- und terminunabhängig verfügbar.

Es entstehen kaum Kosten für die Interessenten und neue Technologien ermöglichen ein leichteres Lernen der Inhalte. Natürlich sollen und können digitale Formate wie Video-Learning, Webinare und e-Learnings die konventionellen Angebote wie Präsenzveranstaltungen und wissenschaftliche Literaturstudien nicht ersetzen, sie können diese aber ideal ergänzen!

Das Sponsoring von multimedialer Wissensvermittlung

Fortbildung für Apotheker und PKA wird durch verschiedene Organisationen im Apothekerhaus, im Besonderen durch die Fortbildungsabteilung der Apothekerkammer, angeboten. Allerdings deckt dieses Fortbildungsangebot, vor allem repräsentiert durch die großen Fortbildungsveranstaltungen „Wissenschaftliche Fortbildungstage“, „Sommerakademie“ und „Zentrale Fortbildung“, nur einen Teil des Fortbildungsbedarfes der Apotheker und PKA ab. Der APOVERLAG bietet deshalb der Pharmaindustrie das Sponsoring von Fortbildungen an, die durch die Akkreditierungskommission der Österreichischen Apothekerkammer qualitätsgesichert werden. Diese Fortbildungen können klassisch oder digital ausgespielt werden.


Sie haben Fragen zu unseren Fortbildungs-Angeboten oder möchten Anzeigen in diesem Bereich schalten?
Gerne hilft Ihnen unsere Fachabteilung für Fortbildung persönlich weiter: fortbildung@apoverlag.at