Multimediale Fortbildungen

Der APOVERLAG ist einer der führenden Anbieter von klassischen und digitalen Fortbildungsformaten für Apotheker:innen, Pharmazeut:innen und PKA. Die Wissensvermittlung erfolgt dabei multimedial in Form von LIVE-Webinaren, Video-Learnings, Fachartikeln und auch Literaturstudien.

Sie haben Fragen zu unserem Portfolio oder planen eine Fortbildung für Apotheker:innen und/oder PKA? Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter fortbildung@apoverlag.at

Erweitern Sie Ihr persönliches Fachwissen und registrieren Sie sich noch heute!

Fortbildung Einleitung Frau vor Screen - Fortbildung Einleitung Frau vor Screen

Unser Angebot

Multimediale Wissensvermittlung für Apotheker:innen und PKA

Eine regelmäßige Fortbildung der Apotheker:innen und PKA ist essenziell für eine kompetente und ausführliche Kundenberatung an der Tara. Nur so kann eine optimale Begleitung in pharmazeutischen und medizinischen Fragen garantiert werden. Unser Ziel ist Ihr Erfolg im persönlichen Beratungsgespräch! Bitte kontaktieren Sie uns gerne unter fortbildung@apoverlag.at

Der APOVERLAG bietet auf seinen E-Learning-Plattformen elearning.apoverlag.at und pka-up.apoverlag.at eine breite Palette an qualitativ hochwertigen und multimedialen Fortbildungen für Apotheker:innen und PKA.

Eine Registrierung auf beiden Plattformen kann schnell, unkompliziert und kostenfrei vorgenommen werden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

elearning.apoverlag.at

Multimediale Wissensvermittlung für Apotheker:innen und Pharmazeut:innen

Mit dem kontinuierlichen Ausbau seiner E-Learning-Angebote auf elearning.apoverlag.at zählt der APOVERLAG zu den führenden Anbietern von multimedialen Fortbildungsformaten im Apothekenbereich. Mehr als 5.650 Apotheker:innen und Pharmazeut:innen sind heute auf unserer Plattform registriert und bilden sich schon seit Jahren online fort.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • multimediale Fortbildungen zu einer Vielzahl an Themen
  • LIVE-Webinare, Video-Learnings, Fachartikel und Literaturstudien
  • Mehrheit der Kurse durch die Österreichische Apothekerkammer akkreditiert (APF-Punkte)
  • orts- und zeitunabhängiges Lernen
  • kostenfrei

Eine Registrierung kann schnell und unkompliziert auf der Plattform vorgenommen werden und ist mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

Bleiben Sie informiert und bilden Sie sich jetzt online weiter!

e-learning-Kurse ansehen

Fortbildung Apothekerin mit Laptop - Fortbildung Apothekerin mit Laptop

pka-up.apoverlag.at

Multimediale Wissensvermittlung für PKA

Die E-Learning-Plattform des APOVERLAG pka-up.apoverlag.at wurde mit Bezug auf die speziellen Ansprüche und Bedürfnisse der PKA entwickelt und bietet ein thematisch breites und zugleich multimediales Angebot.
Aktualität und Praxisnähe stellen dabei zentrale Kriterien bei der Ausarbeitung der Kurse dar. In vielen Fällen werden die Fortbildungen zusätzlich um einen Wissenstest ergänzt, wodurch die erlernten Inhalte auf kurzweilige Art überprüft und gleichzeitig gefestigt werden können.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • multimediale Fortbildungen zu einer Vielzahl an Themen
  • LIVE-Webinare, Video-Learnings und Fachartikel
  • digitale Versionen des pka-Magazins sowie des PKA-Handbuchs
  • Videoaufzeichnungen zu den „PKA Science Days“ des Apothekerverbandes
  • orts- und zeitunabhängiges Lernen
  • kostenfrei

Eine Registrierung kann schnell und unkompliziert auf der Plattform vorgenommen werden und ist mit keinerlei Verpflichtungen verbunden.

Bleiben Sie am Laufenden und bilden Sie sich jetzt online weiter!

pka-up-Kurse ansehen

Fortbildung PKA - Fortbildung PKA

tara.kompass

Die 3-Säulen-Fortbildung des APOVERLAG

Mit tara.kompass entwickelte der APOVERLAG ein spezielles Fortbildungsangebot, im Zuge dessen ein gewähltes Thema aus drei unterschiedlichen Perspektiven betrachtet wird.

Ein/e Speaker:in übernimmt dabei den medizinischen Part (Ursachen & Verlauf einer Erkrankung, Symptome, Diagnose), ein/e zweite/r Referent:in beleuchtet den pharmazeutischen Aspekt (Medikation; welche Substanzen stehen zur Verfügung und werden wann/wie eingesetzt?). Ein dritter Vortrag widmet sich abschließend gezielt der Kommunikation und dem Beratungsgespräch an der Tara (Regelmäßige Fragen der Kund:innen; Was ist wichtig für ein erfolgreiches Beratungsgespräch?)

Mehr Info

shutterstock_281107127_480x360.jpg1